News

Aktuelle Berichte

Blut spenden rettet Leben

Das Österreichische Rote Kreuz bietet wieder eine Blutspendeaktion an.

am:             Freitag, 25. August 2017

von:            17:00 bis 20:00 Uhr

in:               Maria Luggau, Probelokal TK

Erstspender müssen einen amtlichen Lichtbildausweis vorweisen und mind. 18 Jahre alt sein.

Die Bevölkerung wird gebeten, sich recht zahlreich an dieser Aktion zu beteiligen.

 

Längenbeschränkung für Busse an- bzw. aufgehoben

Für die B 111 Gailtalstraße, Abschnitt Lesachtal, hat die Bezirkshauptmannschaft Hermagor am 21.06.2017 u.a. verordnet:

"Das Fahren mit Omnibussen zwischen StrKm 63,846 (Wetzmann) und StrKm 82,500 (Liesing) mit einer Länge von über 14 m in beiden Fahrtrichtungen ist verboten."

Es dürfen also in diesem Bereich nunmehr Busse mit einer Länge bis zu 14 m das Lesachtal befahren.

Ab Liesing gibt es keine Längenbeschränkung mehr.

Zustieg zur Wolayersee-Hütte wieder frei begehbar

Der Weg zum Wolayersee ist für Bergwanderer ab 15.06.2017 wieder frei begehbar und einer Bergtour zur Wolayerseehütte steht nichts mehr im Wege.

Durch die Wegsperre im Frühjahr auf Grund von Sprengarbeiten und Steinschlaggefahr konnte die BG. Almaufschließungsweg Wolayeralpe am Wegbau Richtung Obere Wolayeralm zügig voranarbeiten und bis zur Querung des "Sprudelbaches" durchführen.

Die Bringungsgemeinschaft Almaufschießungsweg Wolayeralpe bedankt sich für das Verständnis.  

 

Erfolgreiche Feuerwehr-Landesmeisterschaften in Hermagor

Am 10. Juni 2017 fanden erstmals in Hermagor die Landesmeisterschaften der Kärntner Feuerwehren und der Feuerwehrjugend statt.

In der Kategorie Bronze A konnte die 7. Gruppe der FF Birnbaum (Bezirk Hermagor) den Goldenen Helm ins Lesachtal holen.

 

IMG 3483 FJ Bronze A Birnbaum

PRESSEAUSSENDUNG