News

Aktuelle Berichte

Kärntner Abfallanalyse 2019 - Ergebnisse zeigen Optimierungsbedarf

Mitte November wurden die Ergebnisse der Kärntner Abfallanalyse präsentiert. Die Hälfte der Abfälle in den Restmülltonnen wäre leider in anderen Fraktionen besser aufgehoben.
Lesen Sie HIER weiter

Ausbildungskurse für Betreiber/Innen von Kleinkläranlagen

Der Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV) bietet in Zusammenarbeit mit dem Land Kärnten zwei Ausbildungskurse für die Betreiber von Kleinkläranlagen vom 22. bis 24. April 2020 in St. Veit an der Glan (Dauer pro Kurs 1 ½ Tage) an.
Ziel ist es, den Betreibern von Kleinkläranlagen in Kärnten Grundkenntnisse für den Betrieb Ihrer Anlage zu vermitteln. Der Kurs setzt sich aus Fachvorträgen und praktischen Labor-Übungen zusammen und soll den Betrieb der Kleinkläranlagen erleichtern und verbessern.

Durch die Vorlage des Kurs-Zeugnisses bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft muss die Fremdüberwachung nicht mehr – gemäß den Auflagen des Bewilligungsbescheides – jährlich, sondern nur mehr alle drei Jahre durchgeführt werden. Das bedeutet eine wesentliche Kostenerleichterung für die Betreiber! Die Eigenüberwachung bleibt unverändert aufrecht.

Kurs 1

Kurs 2

Aktueller Straßenbericht

Seitens des Bereitschaftsdienstes der Bezirkshauptmannschaft Hermagor ergeht die Mitteilung, dass ab Freitag 20.12.2019 17:00 Uhr die B 111 im Lesachtal wieder über die Originalstrecke befahrbar ist und damit die ampelgeregelte Umleitungsstrecke zwischen St. Lorenzen und Maria Luggau, welche in Folge der Schäden durch das Sturmtief „Vaia“ errichtet wurde,  nicht mehr befahren werden muss.

Pflegenahversorgung

NEU ab 1. Oktober 2019
Das kostenfreie Serviceangebot der Pflegekoordination richtet sich an ältere Menschen und betreuende Angehörige und wird gemeinsam mit
  • allen Gemeinden im Bezirk Hermagor
  • dem Sozialhilfeverband
  • dem Land Kärnten und
  • der Bezirkshauptmannschaft Hermagor
umgesetzt.
Lesen Sie HIER weitere Informationen

CLLD-Region "HEurOpen"

Interesse an einer grenzüberschreitenden Kooperation?
Hier finden Sie DETAILS