Arbeitssicherheit wird in der Gemeinde Lesachtal groß geschrieben

GADie Arbeit im Freien birgt zahlreiche Gefahrenpotentiale, die es möglichst zu minimieren gilt! Daher wurden die Gemeindemitarbeiter Peter Kerschbaumer und Gabriel Unterluggauer zu Jahresbeginn mit entsprechender Sicherheitsbekleidung neu eingekleidet. Diese erfüllt die Vorgaben der Sichtbarkeit bei Arbeiten auf und neben der Straße, um so ein möglichst sicheres Arbeiten zu gewährleisten. Für Arbeiten in größerer Höhe wurden Sets zur Sicherung mit Seilen und Gurten angekauft.

Auch sonst ist das Thema Arbeitssicherheit ein zentrales in der Gemeinde Lesachtal. Mit den MitarbeiterInnen der Gemeinde wurden die besonderen Gefahrenpotentiale ihrer Tätigkeit namhaft gemacht und auf mögliche Vermeidungsmaßnahmen von Unfallquellen hingewiesen.

Ziel der kommenden Jahre ist es, in den Punkten Arbeitssicherheit und Arbeitnehmerschutz den MitarbeiterInnen entsprechende Instrumente von Arbeitgeberseite in die Hand zu geben, um ihre Gesundheit am Arbeitsplatz zu erhalten. Weitere Aktivitäten und Maßnahmen befinden sich in Ausarbeitung.

AL Ing.in Stefanie Guggenberger