Sanierungsscheck 2017

Die Antragstellung für den Sanierungsscheck 2017 ist ab 03.03.2017 möglich und muss vor Umsetzung der Sanierungsmaßnahmen (ausgenommen Planungsleistungen) erfolgen. Der Förderungsantrag ist vollständig ausgefüllt und mit allen geforderten Beilagen rechtzeitig an eine der im Informationsblatt genannten Bausparkassenzentralen zu übermitteln.
Anträge können so lange gestellt werden, wie Budgetmittel vorhanden sind, längstens jedoch bis zum 31.12.2017. Sollten die zur Verfügung stehenden Förderungsmittel vor Ende der Einreichfrist ausgeschöpft sein, kann eine vorzeitige Beendigung der Förderungsaktion und damit der Einreichmöglichkeit vom BMWFW und BMLFUW festgelegt werden.
INFORMATIONSBLATT