Jahreshauptversammlung des Lesachtaler Bienenzuchtvereins

 

ImkerSu

 

Der Lesachtaler Bienenzuchtverein hielt kürzlich im Gasthof zum Löwen in St. Jakob seine Jahreshauptversammlung ab.

 

 

 

Der Obmann Othmar Oberluggauer berichtete über ein erfolgreiches Vereinsjahr. „Die Vielfalt ist es, die unseren Lebensraum interessant macht“ würdigte der als Ehrengast geladene Bürgermeister Franz Guggenberger in seinem Grußwort die Bedeutung der Imkerei im Lesachtal.
Der Vorschlag von Josef Stabentheiner, den Maibaum 2015 in Liesing durch den Bienenzuchtverein aufzustellen, wurde einstimmig beschlossen.
Der sehr ambitionierte Imker Johann Stabentheier erhielt für seine 30-jährige Tätigkeit eine Ehrenurkunde und eine Ehrennadel überreicht. Dem im Vorjahr aus dem Amt geschiedenen Obmann Franz Suppersberger wurde noch einmal für seine neunjährige Tätigkeit der Dank ausgesprochen

 

ImkerSt

Text u. Foto: Bgm. Guggenberger