2016 - Hundert Jahre Hubertuskapelle

 

ÖKB1

 

Der Kameradschaftsbund Birnbaum und Umgebung hielt im Gasthof Edelweiß in Birnbaum seine ordentliche Jahreshauptversammlung ab.

 

 

 

Der Obmann Albin Stöffler hob in seinem Bericht die rege Vereinsaktivität hervor und zeigte sich sehr erfreut. Er bedankte sich bei allen Mitgliedern und bei Bgm. Franz Guggenberger für die Unterstützung durch die Gemeinde.

Die weithin bekannte und als Fotomotiv sehr beliebte Hubertuskapelle „feiert“ im Jahre 2016 ihren hundertjährigen Bestand. Der ÖKB plant zu diesem Anlass und im Gedenken an die Kriegs- und Lawinenopfer von 1916 einen Festakt an dieser Stelle. Die Vorbereitungen dafür sind im Gange.

Die Jahreshauptversammlung begann in stillem Gedenken an die verstorbenen Kameraden.

Für die Verbildlichung sorgte Kamerad Valentin Moritzer.

 ÖKB2

Foto Gedenken:

Ing. Herbert Ebner, Rudolf Niescher, Johann Obernosterer, Erwin Spieß, Konrad Fritzer (von links)

und Nora Seiwald

Text u. Fotos: Bgm. Guggenberger