Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Kriminalprävention

zur Übersicht

Die Polizeiinspektion Liesing informiert

Geschätzte Lesachtalerinnen und Lesachtaler, liebe Jugend!

Unsere digitale Welt bringt es mit sich, dass Jederfrau und Jedermann sich innerhalb von Sekunden Informationen, Daten und vieles mehr, aus dem World Wide Web holen kann.

In unserer schnelllebigen Zeit birgt dieser Umstand aber auch zahlreiche Gefahren in sich. Wie aus der nachstehenden Grafik ersichtlich ist, beträgt der Anteil bei geklärten und verurteilten Vermögensdelikten, 30% der gesamten strafbaren Handlungen!

In den vergangenen 3 Jahren entstand der Lesachtaler Bevölkerung allein im Bereich der Vermögensdelikte (zB durch Einbruch, Betrug, etc) ein Schaden von 150.000 Euro! Bei der Beachtung und Einhaltung von präventiven Grundsätzen ließe sich vieles vermeiden.

Die derzeitige COVID 19- Problematik erlaubt es nicht, Präventionsvorträge oder Präventionstätigkeit in Schulen durchzuführen, weshalb wir Ihnen auf diesem Wege wertvolle Präventionstipps zukommen lassen möchten.

Für eine kostenlose, kriminalpolizeiliche Beratung stehen Ihnen die Bediensteten der Polizeiinspektion Liesing (Tel 059133/ 2213 oder pi-k-liesing@polizei.gv.at) gerne zur Verfügung.